NGC 6992 – 01.11.2007

 NGC6992 - 01.11.2007
Objekt: Der Cirrusnebel (auch als Schleier-Nebel, englisch Veil nebula bezeichnet) ist der im optischen Spektrum sichtbare Teil des Cygnusbogens, einer Ansammlung von Emissions- und Reflexionsnebeln, die sich in einer Entfernung von rund 1500 Lichtjahren im Sternbild Schwan befinden. Sie sind zusammen der Überrest einer Supernova, die vor ca. 18.000 Jahren stattfand. Diverse Teile des Überrests haben verschiedene NGC- und IC-Nummern. So gehören die Objekte NGC 6960, NGC 6974, NGC 6979, NGC 6992, NGC 6995 und IC 1340 alle zur selben Struktur.
Aufgenommen am: 01.11.2011
Teleskop mit Montierung: Vixen R200SS – 8″/f4 auf GPDX
Kamera und Nachführung: Aufnahme mit der Canon 20DA. Nachgeführt wurde mit der Webcam Philips Toucam mit PHD Guiding.
Aufnahme Informationen: 7 Bilder á 600sek (= 70 min ) ISO 800 bearbeitet mit Fitswork

Kommentare sind geschlossen.